Klasse 4c ( Klassenlehrerin: Frau Wißmann )

Zu Besuch bei der Feuerwehr!

Am 28.02. besuchte die Klasse 3c der Ludgerischule die Feuerwehrwache in Lüdinghausen. Dort empfing sie Herr Mentel, der sie auch in der gesamt Zeit von 8.30 – 9.45 Uhr durch die Wache führte. Die Schüler haben viel gelernt, z. B. wie eine Rettungsschere heißt (Spreizer) und durften in einem Feuerwehrauto Probe sitzen und sich das Rettungsboot „Barbara“ anschauen. Insgesamt konnten die Kinder einen Leitwagen, einen Rüstwagen und drei Löschfahrzeuge besichtigen.
Ein Junge durfte sogar eine Uniformjacke anprobieren und war wie alle anderen erstaunt, wie schwer sie ist. Zudem durfte jedes Kind einen Notruf absetzen und dabei nachempfinden, wie aufregend diese Situation ist. Zum Abschluss bekam jedes Kind ein Malheft zum Thema Feuerwehr und ein Versprechen: da die Zeit für die Beantwortung aller Fragen der Kinder nicht ausreicht, versprach Herr Mentel, bald in den Unterricht der Klasse zu kommen, um dies nachzuholen. Auf dieses Wiedersehen freut sich die Klasse 3c schon sehr.

Den Bericht haben Leonie Link und Mattis Flämig aus der Klasse 4c im Rahmen eines Zeitungsprojektes geschrieben.