Unser Schulflyer!

Flyer der Ludgerischule

Wir bestimmen mit! Der Ludgerirat

Das Ergebnis einer von Schülerinnen und Schüler für Schülerinnen und Schüler durchgeführten Umfrage im 2. Schulhalbjahr des Schuljahres 2015/2016 beinhaltete unter anderem den Wunsch der Kinder nach mehr Mitbestimmung im Schulleben.

Die Wahl einer Klassensprecherin oder eines Klassensprechers ist seit vielen Jahren fester Bestandteil in den Klassen. In der Regel wird dieses Amt für ein Jahr vergeben, kann aber auch innerhalb des Schuljahres wechseln.

Gemeinsam mit den Kindern wurde überlegt, wie eine Mitbestimmung aussehen kann. Da das Amt der Klassensprecherinnen und Klassensprecher fest implementiert ist, wurde vereinbart, dass sich diese erstmalig zum Schuljahresende des Schuljahres 2015/2016 treffen.

Ziel ist es, eine demokratische, partizipative Lern- und Lebenskultur aufzubauen, in der sich alle Beteiligten (Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern sowie alle Personen, die das Schulleben mitgestalten) anerkannt und eingebunden und ernst genommen fühlen.

Die Schülerinnen und Schüler sollen selbstbestimmtes Handeln erlernen, lernen eigene Interessen und Bedürfnisse zu artikulieren, in der Ich – Kompetenz gestärkt werden, in der Sozialkompetenz und Toleranz bestärkt werden, in ihrer Kritik- und Kommunikationsfähigkeit ausgebildet werden. Sie sollen in der Bereitschaft Verantwortung für sich und andere zu übernehmen bestätigt werden.

Gemeinsam wurde ein Konzept erarbeitet, das die Arbeit und Ziele unserer Arbeitet definiert.

Wer auf sich auf dem Laufenden halten will, kann sich an unserer Infowand informieren.

Lodgeri

 

Unser Ludgerirat im Schuljahr 2017/2018

Schulwegsicherheit

Stadtfestlauf

Jedes Jahr am dritten Freitag im September findet in Lüdinghausen der Stadtfestlauf statt. Wir sind natürlich mit dabei! Die Kinder laufen im Rahmen der Stadtläufe bei den unterschiedlichen Strecken mit. Die Jüngsten laufen dabei 800m (Bambinilauf) und die anderen Altersklassen laufen eine englische Meile (1609m).
Der Förderverein übernimmt die Kosten der Startgebühren!
Wie in jedem Jahr treffen wir uns auf dem Parkplatz neben der Bücherei. Dort werden die Startnummern ausgegeben.

Sport AGs

Volleyball und Badmintion können bei uns erlernt werden!

Seit mehreren Jahren besteht eine Kooperation mit dem Sportverein Union08 Lüdinghausen. So konnten die Sportangebote Volleyball und Badminton fest im Jahresplan verankert werden. Für die Kinder der 1. und 2. Klassen wird eine Badminton-AG angeboten, für die Kinder der 3. und 4. Klassen eine Volleyball-AG.

Erstmalig fand im Frühjahr 2015 eine jahrgangsbezogene Unterrichtseinheit zum Thema Volleyball mit allen dritten Klassen und Partnern des Vereins statt. Am Ende dieser Einheit wurde ein gemeinsames Volleyballturnier mit dem Partner Union08 veranstaltet. Dies wurde im letzten Jahr im Oktober mit großem Erfolg wiederholt!

Die Badminton AG findet immer montags von 15.15 Uhr bis 16.30 Uhr in der Realschulturnhalle statt.

Die Volleyball AG findet immer donnerstags von 15:15 Uhr bis 16.30 Uhr in der Realschulturnhalle statt.

Frau Schnaase berteut die Kinder der Badminton AG.

Herr Domanik betreut de Kinder der Volleyball AG.

Tennis

In Kooperation mit der Tennisclub Blau Gold Lüdinghausen bieten wir für für alle interessierten Kinder ein Tennisschnuppertraining an. Aktuell (Februar 2017) werden die Anmeldungen zum Schnuppertraining im Frühjahr an die Kinder verteilt.

Bewegung am Ball

Wir sind stetig dabei, unser Sportangebot für die Kinder zu erweitern. Aktuell bieten wir ganz neu seit Februar 2017 eine AG rund um die Bewegung mit dem Ball für die Kinder der 2. Klassen an.

Die Ball AG findet immer montags von 15.15 Uhr bis 16.30 Uhr in der Realschulturnhalle statt. Betreut wird die AG von Herrn Achim Franke.

Wer Lust hat, ist herzlich eingeladen. Informationen können bei Frau Grewe erfragt werden.

Schwimmen

Mit dem Ziel, dass alle Kinder die Ludgerischule mit der Fähigkeit schwimmen zu können verlassen, bieten wir seit 2 Jahren eine zusätzliche Schwimm AG an, in der die Kinder des 4. Schuljahres das Seepferdchen erwerben können.

 

 

JEKISS - Jedem Kind seine Stimme

Gemeinsam singen!

Mit dem Schuljahr 2015/16 konnte das Projekt „Jedem Kind seine Stimme“ JEKISS fest im Schulalltag etabliert werden.

In Kooperation mit der Musikschule Lüdinghausen wird jeden Mittwoch allen Kindern die Möglichkeit geboten, am Chor teilzunehmen. Der Chor teilt sich auf in die Jahrgänge 1/2 und 3/4. Gemeinsam mit der Chorleiterin erlernen die Kinder einen Liedschatz, der ein solides Fundament für ein Leben mit Gesang bildet. Er soll alle Grundschulkinder erreichen und Kinder aus unterschiedlichen Kulturen und unterschiedlichen sozialen Umfeldern zu einer homogenen Singgemeinschaft zusammenbringen.

Zum Schuljahresbeginn haben die Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder für das JEKISS-Projekt anzumelden. In einer Schnupperstunde können die Kinder erst einmal in die Chorarbeit hineinschnuppern.

Das Lehrerkollegium bildet sich regelmäßig fort, um über das Chorangebot hinaus die Leitidee in den Schulalltag zu bringen mit dem Ziel, das sie ein fester Bestandteil unsrer Schulkultur wird.

JEKISS Vertrag